Am 8. März ist Weltfrauen*tag ! Überall auf der Welt werden an diesem Tag wieder Frauen* auf die Straße gehen, um gegen Sexismus und das Patriarchat zu demonstrieren. In Aachen wollen wir zu Ehren dieses Tages in Zusammenarbeit mit der Anarchist Kitchen einen feministischen Poetry Slam veranstalten. Eingeladen sind alle Menschen, die sich mit Themen wie Geschlechtsidentitäten, Rollenbilder, Gender, Homophobie und Alltagssexismus beschäftigen wollen.
Ihr wollt einen feministischen Text vortragen ? Super ! Dann schickt eine Mail an en.detail-aachen@riseup.net
(Falls ihr es vorher nicht schafft, uns eine Mail zu schicken, könnt ihr auch spontan an dem Abend auftreten, aber im Sinne der Planung wäre es besser wenn ihr uns vorher schreibt)
Unser Ziel ist es, allen Menschen verschiedene Lebenswelten und die damit verbundenen Gefühle und Erfahrungen näher zu bringen. Wir möchten aber jeden Menschen darum bitten dieses Thema respektvoll und umsichtig zu behandeln. Anlässlich des Tages würden wir uns freuen möglichst viele FLTI* Personen auf der Bühne begrüßen zu dürfen.
Kommt also am 8. März um 20 Uhr rum, wenn ihr Bock auf gute Unterhaltung, leckeres Essen und einen naisen Feminismus habt !
Im AZ, wo sonst ?

Eine Veranstaltung von Antifa en détail - Aachen und dem Kollektiv Anarchist Kitchen.

Aktuelle Infos zum Event:
www.facebook.com/events/398954623890681/
Starts: 08.03.2018 20:00
Location:
Autonomes Zentrum
Hackländerstr. 5
52062
Aachen, Nordrhein-Westfalen