Deutschsprachige Singer-Songwriter-Texte zu einem ordentlichen Sound aus Reggae und Rock, behutsam eingepackt in gut gereiftem Dub – das ließ die Reggae-Szene hierzulande gewaltig aufhorchen. Die Dortmunder Band SCHWARZPAUL steht mit einem frischen Konzept und erfahrenen Musikern in den Startlöchern, um die deutschsprachige Musik-Landschaft zu beleben.

SCHWARZPAUL – das sind „(...) deepe, rootsige Klänge mit deutschen Texten und einer gehörigen Prise Dub. Gerade der Dubanteil sowie die intelligenten Texte heben die Band aus dem Allerlei bereits bekannter Bands, die auf Deutsch unterwegs sind oder waren, hervor. (...)“ (IRIE ITES 07/2017)
SCHWARZPAUL – überzeugen durch "(...) gemächlich schiebende und mit viel Reverb geschwängerte Rockers-Riddims. Mal peitscht eine verzerrte Rock-Gitarre, mal fliegen Synthie-Schnipsel, Orgel-Slides und Tape-Delays durchs Panorama. Alles passiert und basiert auf einer soliden Drum'n'Bass-Foundation, die den übrigen Instrumenten und vor allem den zwischen Sprech- und Melodiegesang changierenden Vocals, viel Raum zur Entfaltung gibt (...)" (RIDDIM #89, 03/2017)
schwarzpaulmusik.de

Die Montagskonzert-reihe geht bis Anfang Mai.
Eintritt frei – eine angemessene Künstlerspende wird erwartet!
www.domkeller.de

Aktuelle Infos zum Event:
www.facebook.com/events/1960268090900132/
Starts: 23.04.2018 20:00
Location:
Domkeller
Hof 1
52062
Aachen, Nordrhein-Westfalen