';
Location Info

Burg Frankenberg
Goffartstraße 45
52066 Aachen
Event Info
Start: Mittwoch 22.01.2020 um 18:30 Uhr

Reportage in der Burg: "Die Kinder von Mosambik"

Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, laden die Frankenb(u)erger e.V. zur nächsten Unicef Reprotage ein.

Manfred und Silke Kutsch bereisten für UNICEF und das Medienhaus Aachen bei bislang 27 Projektreisen Krisenländer im Nahen Osten, in Afrika, Asien sowie in Süd- und Mittelamerika. Sie berichteten über traumatisierte Kriegskinder, ausgebeutete Kinderarbeiter, über Kindersoldaten, Straßenkinder, Kinderhandel, Unterernährung und initiierten 25 Ausstellungen „andere Kinderwelten“.

In ihrer Reportage „Hilfe für die Klimaopfer“ geben Reporter Manfred Kutsch (Text) und seine Frau Silke (Fotos) den Leidtragenden der Klimakrise ein Gesicht. Nach zwei Zyklonen im Frühjahr 2019 kurz hintereinander, nach sintflutartigen Regenfällen und heftigen Dürren bereisten die beiden für das Kinderhilfswerk UNICEF und die Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten das ostafrikanische Mosambik. In dem verarmten Land begegneten sie ungezählten Familien, die durch die Klimaereignisse alles verloren haben – in Flüchtlingscamps und Slums, auf kleinen zerstörten Inseln und in Beira, einer Hafenstadt ohne Dächer.

Mosambik, von der Weltöffentlichkeit scheinbar vergessen, rangiert im Klima-Risiko-Index von Afrika auf Rang 1. Rund 2.800 Kilometer Küstenlinie und mehrere große Flüsse machen das flache Land extrem anfällig für den Anstieg des Meeresspiegels und die Überflutung der Flussufer. UNICEF warnt: „Am Beispiel von Mosambik ist zu erleben, dass der Klimawandel nicht nur zu Zerstörung und Vertreibung führt, er verschärft auch die Ausbreitung von Mangelernährung, Malaria und Durchfallerkrankungen, die schnell zum Tode eines Kindes führen können.“

Anmeldung per E-Mail an: timo.niessen@buergerstiftung-aachen.de

EINTRITT FREI – SPENDEN ERWÜNSCHT

Urheber des Bildes: Daniel Timme

Aktuelle Infos zum Event:
www.facebook.com/events/583611682183432/
ImpressumDatenschutz